Bad im Almhüttenstyle – mit Hingucker von Glamora

Bad im Almhüttenstyle, ganz herzig mit Glamora

Das schönste an meinem Beruf als Gestaltungsmaler ist es, dass ich immer wieder mit neuen Projekten und Kundenwünschen zu tun habe. So auch wieder bei diesem Auftrag, den ich hier gerne vorstelle. „Ein Bad im Almhüttenstyle“ wurde gewünscht, denn die schönen Fliesen in Holzoptik, die Badmöbel aus Holz sowie die liebevollen Accessoires standen schon fest. Die Herausforderung war es, den Almhüttenstyle modern zu interpretieren und hell und leicht aussehen zu lassen. Gesucht wurde auch noch ein ‚Hingucker‘ an der großen Wand sowie eine Farbgestaltung, die Ruhe und Wohlfühlatmosphäre ermöglicht.

Wärme und Behaglichkeit

Holz als Element bringt sofort Wärme und Behaglichkeit in jeden Raum, vor allem, wenn es sich um einen helleren Holzton handelt. Die Wände in einem schönen, warmen Grauton harmonieren perfekt mit den Holznuancen und wirken nicht zu dunkel. Nun galt es noch, den gewünschten Hingucker zu finden – und wer macht bessere Hingucker als der italienische Tapeten-Designer Glamora? Gemeinsam mit den Kunden durchsuchten wir die weit über 800 verschiedenen Designs und Motive des italienischen Tapetenherstellers. Motive rückten in die engere Wahl, wurden wieder verworfen und führten schließlich zu einem wunderschönen Hingucker: Dem Motiv Heartprint, eine Kombination aus Fingerabdruck-Herzen und schönem Schriftzug.

Heartprint von Glamora

Filigrane Herzen aus Fingerabdrücken – dieses Motiv begeisterte unsere Kunden ebenso wie mich. Die helle Grundfarbe der hochwertigen Vliestapete schafft einen hübschen Kontrast zu den grauen Wänden, fängt aber auch die Holztöne perfekt ein. Die Details in Altrosa wirken cool statt kitschig und werden von Handtüchern und liebevoller Dekoration aufgegriffen. Auch die vorgesehenen Wandlampen waren kein Hindernis in der Umsetzung, denn am Computer konnten wir das Motiv perfekt simulieren und so ganz genau auf Lampen und Steckdosen ausrichten. Ein einmaliges Zusammenspiel von Formen und Farben, Materialien und persönlichem Geschmack – meine Kunden waren begeistert!

Almhüttenstyle modern im Bad umgesetzt

Auch ich bin begeistert – der Auftrag, im Bad einen modernen Almhüttenstyle umzusetzen, ist restlos gelungen. Holz als Werkstoff und gestaltendes Element überwiegt, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Die Wandfarbe wirkt schlicht und zurückhaltend, gleichzeitig aber edel und hochwertig.

Die Tapete Heartprint von Glamora setzt einen leicht verspielten, hellen Kontrapunkt und verhindert, dass der Almhüttenstyle zu dunkel wirkt. Die unterschiedlichen Rosé- und Grautöne der Herzen lassen gestalterischen Spielraum bei der Dekoration. So ist sichergestellt, dass meine Kunden über lange Jahre Freude an diesem modernen Wohlfühlbad haben werden.

   

Verschiedene Holztöne, Elemente aus Metall, feine Wandfarbe und ein hübsches Tapetenmotiv sind die Zutaten, aus denen mit Liebe und Sorgfalt das gewünschte Bad im Almhüttenstyle entstanden ist. Dass sich die tollen Motive der Glamora-Tapeten generell besonders gut für eine Neugestaltung eines Badezimmers eignen, können Sie auch im Artikel Bad ohne Fliesen – die Nische als Highlight sehen.

Ich freue mich schon auf den nächsten Auftrag, bei dem ich mit Glamora-Tapeten Akzente setzen kann – vielleicht sind Sie ja mein Auftraggeber?

Kontaktieren Sie mich einfach unverbindlich unter:
0172-6600733 · info@gestaltungsmaler.de

Gestaltungsmaler auch in Ihrer Region: Partner